Modulare Abfülltechnik

Das FILLOGY® Baukastensytem: Unser Konzept ist konsequent modular gedacht. Das gilt nicht nur für die Maschinen an sich, sondern auch für die Möglichkeiten einer (nachträglichen) (Teil-) Automatisierung.  Der modulare Aufbau ermöglicht zudem im Fall eines Defekts den Austausch einzelner Bauteile und nicht der gesamten Maschine. Das ist nachhaltig und wirtschaftlich.

Jede Maschine besteht aus einem Stativ mit Antriebsmodul, welches den Abfüllvorgang steuert. Der Pumpenkopf ist das Herz der Maschine. Er lässt sich leicht lösen und reinigen und kann bei Bedarf ausgetauscht werden. Dies ermöglicht das Abfüllen von Produkten mit verschiedenen Viskositäten mit nur einer Maschine. Weiterhin ermöglichen wir Ihnen ein Maximum an Variabilität hinsichtlich der Abfüllmenge und der verwendeten Gebinde durch die Auswahl verschiedener Schlauch- und Behältersets. Für besonders sauberes Abfüllen enthält jede Maschine einen Tropfschutz. Auch das Abfüllen schäumender Produkte ist möglich.

Der Aufbau im Überblick

(Klick auf die Zahl öffnet entsprechende Informationen)

 
Abfüllmaschine FILLOGY Flowable L
1
2
3

FILLOGY® Flowable L

Schlauchset FILLOGY® Flowable L

Drehtisch FILLOGY® Auto M

Ausschlaggebend für die Konfiguration Ihrer FILLOGY® Abfüllmaschine sind die Viskosität und Temperatur des abzufüllenden Produkts, die Größe und Anzahl der abzufüllenden Gefäße sowie die Größe der Produktionscharge. Aus der Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten bieten wir zwölf vorkonfigurierte Standardabfüllmaschinen an. Mehr Informationen dazu finden Sie hier. Wir stellen Ihnen jedoch gerne eine speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Abfüllmaschine zusammen. Bitte füllen Sie dazu das Anfrageformular aus.

Allgemeine Technische Daten

Die folgenden Angaben gelten für alle unsere vorkonfigurierten Standardabfüllmaschinen.

Nennspannung:

24 V DC (Netzteil für 220V beiliegend)

Leistungsaufnahme:

30 bis 240 W

Stellfläche:

Breite 350mm x Tiefe 350mm
Gesamthöhe: 700mm (optional 1.000mm)

Dosierung:

Bei Schrittweite 0,1g: 0,1 – 49,9g
Bei Schrittweite 1,0g: 50,0 – 32.500,0g

Abfülltemperatur:

2 bis 95 °C

Maschinenspezifische Details entnehmen Sie bitte den Produktseiten.

1 Die Grundeinheit: FILLOGY Basic

Zur Grundeinheit gehören das Antriebsmodul, das Stativ sowie der Fuß- und Bügelschalter.
Das Antriebmodul enthält die Steuerung und den Motor und bildet damit die Basis der Abfüllmaschine.
Wir bieten drei verschiedene Antriebsmodule mit unterschiedlicher Motorleistung an. Entscheidender Faktor bei der Auswahl des richtigen Antriebsmoduls ist die Viskosität des Abfüllguts. Je dünnflüssiger ein Produkt ist, desto eher wird ein Motor mit wenig Kraft aber hoher Drehzahl zum Einsatz kommen.

Zahnradpunpenkopf L zur Abfüllung von hochviskosen Produkten

2 Pumpenkopf

Der Pumpenkopf saugt das Abfüllgut aus dem Vorratsbehälter an und dosiert es in die zu befüllenden Gebinde. Er wird vom Antriebs-modul gesteuert und lässt sich mit einer einfach zu lösenden Verbindung schnell demontieren und anschließend beispielsweise im Geschirrspüler reinigen.

Wir bieten folgende Auswahl an Pumpen an:
Unsere Zahnradpumpen sind in der Größe S, M und L erhältlich. Neben der Art des Abfüllguts ist für die Auswahl auch die Abfüllmenge entscheidend.
Die Impeller- und die Drehkolbenpumpe sind speziell zum Abfüllen von stückigen Gütern geeignet.
Der Schlauchpumpenkopf ermöglich ein hochpräzises Abfüllen von Flüssigkeiten und ist besonders schnell auswechselbar.

3 Behältersets

Zum Abfüllen kleiner Chargen oder cremiger Produkte bieten wir verschiedene Behälter an.
Behälterset Flowable L hat ein Fassungsvermögen von 14l

Der Trichter umfasst 14l Liter und wird bevorzugt für pastöse, aber auch stückige Produkte verwendet.

Behälterset Creamy L hat ein Fassungsvermögen von 10l

Der Behälter umfasst 10l Liter und wird für cremige Produkte verwendet.

4 Schlauchsets

Soll das Abfüllgut aus großen Vorratsbehältern (z.B. Kochkessel oder Kanister) angesaugt werden, dann kommt eines der von uns angebotenen Schlauchsets zum Einsatz.

 
Abfüllmaschine FILLOGY Liquid XS zur Abfüllung von Eierlikör

5 Zubehör

Zur Automatisierung Ihres Abfüllvorgangs bieten wir Drehtische unterschiedlicher Größe an. Die Drehtische können optional mit unterschiedlichen Gebindearrangiersets ausgestattet werden. Eine offene Reling bietet die Möglichkeit der Anbindung eines Sammeldrehtischs, einer Verschließmaschine und/ oder eines Etikettierers.
Des Weiteren können Sie bei uns zum System passende Hub- und Wägemodule sowie Rührwerke erwerben.